+43 5253 5576

Seit über 30 Jahren - Metallbau und Landmaschinentechnik Schöpf im Ötztal

Metallverarbeitung und Schlosserei

Unser Unternehmen wurde als Schlosserei 1983 im Ötztal von Konrad Schöpf und Peter Gritsch am heutigen Standort gegründet.

30 Jahre Erfahrung machen uns zu Profis, wenn es um Metallverarbeitung und Schlossereiarbeiten geht.



Silbernes Leistungsabzeichen für Anita Jordan


Anita Jordan erhielt am 14. November 2013 das Silberne Leistungsabzeichen für Auszubildende im 3. Lehrjahr.

 

Unsere Mitarbeiter – Herz unseres Unternehmens

GF Schöpf Werner
Leitung Schlosserei Ziehaus Werner
Johann Jordan - Team Schlosserei
Nicola Gstrein - - Team Schlosserei
Michael Wilhelm - Team Landmaschinentechnik
Johannes Grießer - Team Landmaschinentechnik
Andreas Frischmann - 12 Leitung Landmaschinentechnik
Büro Kuprian Carmen
Buchhaltung Krabichler Miriam

Konrad Schöpf
Zita Schöpf
Peter Gritsch

und natürlich Firmengründer und Seniorchef Konrad Schöpf und Seniorchefin Zita Schöpf




Anfangs beschäftigten wir fünf Mitarbeiter. Heute arbeiten in unserem Unternehmen 10-15 Mitarbeiter, die meisten davon sind bereits viele Jahre dabei und fühlen sich mit Metallbau und Landmaschinentechnik Schöpf persönlich verbunden.

Aus diesem Grund ist es uns auch möglich, unseren Kunden hervorragende Ergebnisse zu bieten, denn jeder unserer Mitarbeiter legt großen Wert auf die Qualität seiner Arbeit. In den vergangenen 30 Jahren unserer Firmengeschichte konnten wir mit unserer Belegschaft bereits viele interessante Projekte im Bereich der Metallverarbeitung für unsere Kunden im Großraum Imst bzw. Ötztal verwirklichen.

Service und Qualität

Wir sehen uns als kunden- und qualitätsorientiertes Handwerksunternehmen und legen großen Wert darauf, unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern fair und partnerschaftlich zu begegnen.

Erstklassige Arbeit ist für uns ein täglicher Anspruch, sollte es dennoch einmal zu Beanstandungen führen, nehmen wir uns gerne die Zeit, die Sachlage zu erörtern und das Problem bestmöglich zu lösen.

Entwicklung sichert Fortbestehen

Besonderen Wert legen wir auch auf eine erstklassige Ausbildung von Lehrlingen, die wir laufend ausbilden.
Die Entwicklung unseres Unternehmens war von Anfang an geprägt durch klare Qualitäts- und Kundenorientierung, Innovationen, ständige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und Investitionen in unseren Standort.

Dementsprechend konnten wir uns neben der Schlosserei bzw. Metalltechnik im Ötztal auch im Bereich der Landmaschinentechnik etablieren.

Bildergalerie

top